By Dr. phil. Heinrich Kaden (auth.)

Show description

Read Online or Download Die elektromagnetische Schirmung in der Fernmelde- und Hochfrequenztechnik PDF

Best german_7 books

Lackadditive

Content material: bankruptcy 1 Einführung (pages 1–4): Johan BielemanChapter 2 Grundlagen (pages 5–8): Johan BielemanChapter three Verdicker (pages 9–65): Johan Bieleman and Gijsbert KroonChapter four Grenzflächenaktive Verbindungen (pages 67–141): Johan Bieleman, Wernfried Heilen, Stefan Silber and Martina OrteltChapter five Additive zur Oberflächenmodifizierung (pages 143–169): Wilfried Scholz, Uwe Ferner, Georg Luers, Wernfried Heilen and Stefan SilberChapter 6 Verlauf?

Gut beraten: Forschungsbeiträge für eine alternde Gesellschaft

​In Zuge des demografischen Wandels müssen bestehende Dienstleistungen im Sozial- und Gesundheitsbereich auf ihre Wirksamkeit hin hinterfragt und ggf. neue und nachhaltige Konzept für derzeitige und zukünftige Kohorten entwickelt werden. Die Publikation setzt sich mit einem zentralen Handlungsfeld in diesem Sektor auseinander und bietet vielfältige Hinweise für eine zukunftsfähige Ausgestaltung dieses Bereichs.

Die Nothwendigkeit einer neuen Parteibildung

Leopold is thrilled to submit this vintage booklet as a part of our vast vintage Library assortment. the various books in our assortment were out of print for many years, and consequently haven't been available to most of the people. the purpose of our publishing software is to facilitate speedy entry to this gigantic reservoir of literature, and our view is this is an important literary paintings, which merits to be introduced again into print after many a long time.

Additional info for Die elektromagnetische Schirmung in der Fernmelde- und Hochfrequenztechnik

Example text

Die Leitungskonstanten der Sternviererleitung 1 ). Um sämtliche Leitungskonstanten bis zur zweiten Näherung zu haben, müssen wir auch hier die Nähewirkung ins Auge fassen. Die durch sie hervorgerufenen zusätzlichen Verluste entsteben dadurch, daß jeder der vier Drähte sich in dem Feld der übrigen drei stromführenden Drähte befindet, wodurch zusätzliche Wirhelstromverluste verursacht werden. 29 angedeuteten Richtungen haben. Die Anwesenheit der Hülle bewirkt nun, daß sich zu diesen Feldstärken vektoriell ein Beitrag H h addiert vom Betrag IHIlI = az \ llaz* _Il = a2 00 _.

Man erkennt, daß die Scbirmwirkung mit zunebmender Exzentrizität e stark abnimmt. ' Die Leitungskonstanten der Sternviererleitung 1 ). Um sämtliche Leitungskonstanten bis zur zweiten Näherung zu haben, müssen wir auch hier die Nähewirkung ins Auge fassen. Die durch sie hervorgerufenen zusätzlichen Verluste entsteben dadurch, daß jeder der vier Drähte sich in dem Feld der übrigen drei stromführenden Drähte befindet, wodurch zusätzliche Wirhelstromverluste verursacht werden. 29 angedeuteten Richtungen haben.

113) überlagert. Man bezeichnet diesen Effekt auch als Nähewirkung, weil er durch die Nähe des anderen stromführenden Leiters verursacht wird, derzufolge sich der Verlustwider- + + + 1) Ri j W Li ist die innere Impedenz der beiden Drähte, die auf das innerhalb der Drahtquerschnitte verlaufende Feld zurückzuführen ist (siehe Formelzusammen- stellung in Tabelle 1). Die Formel La = f-lo In 2 a für die Doppelleitung im freien 11: ri Raum berücksichtigt neben dem Fluß im Raum zwischen den Leitern bereits das gegenseitige Rückwirkungsfeld der Drähte in erster Näherung.

Download PDF sample

Die elektromagnetische Schirmung in der Fernmelde- und by Dr. phil. Heinrich Kaden (auth.)
Rated 4.92 of 5 – based on 34 votes