By Christian Lehmann

Show description

Read or Download Der Relativsatz : Typologie seiner Strukturen, Theorie seiner Funktionen, Kompendium seiner Grammatik PDF

Similar reference books

The Boost Graph Library: User Guide and Reference Manual

The strengthen photograph Library (BGL) provides skilled C++ builders prime quality implementations of quite a lot of graph information constructions and algorithms -- supporting them keep time that might differently were spent on constructing and debugging. Now, the BGL's creators provide a whole educational and reference designed to assist builders get effects with the BGL fast.

The World Almanac and Book of Facts 2011

The area Almanac® and ebook of proof is the USA s top-selling reference ebook of all time, with greater than eighty million copies offered. released every year in view that 1868, this compendium of data is the authoritative resource for your entire leisure, reference, and studying wishes. Praised as a treasure trove of political, monetary, clinical and academic facts and data by means of the Wall highway magazine, the area Almanac® comprises millions of evidence which are unavailable publicly somewhere else in truth, it's been featured as a class on Jeopardy!

Extra info for Der Relativsatz : Typologie seiner Strukturen, Theorie seiner Funktionen, Kompendium seiner Grammatik

Example text

173 als Bezugsnomen, nicht aber als Nukleus bezeichnet; bei mir ist es genau umgekehrt. O. Terminologie der Analysebegriffe 45 7 RSe heißen traditionell auch nach ihrer Kategorie Adjektivsätze. Dieser Begriffumfaßt, wenn wörtlich genommen, etwas anderes als der des Attributsatzes, denn er impliziert, daß RSe dieselbe Distribution wie Adjektive haben, sowohl in attributiver als auch in prädikativer Funktion. Ob RSe in attributiver Funktion eher mit den Adjektiven oder den Genitivattributen in eine Klasse gehören, wird Gegenstand von Kap.

AG "Dieb" Käha tüka-q-lla qishpi-sh. " (7) Upya-nqa-yki mana-m alli-tsu. " (8) Musya-: punu-nka-nqa-n-ta. " In (9) sehen wir diese beiden SuffIXe im Kontrast. muna-nqa-n-ta. " (9) Ebenso bildet man Objektsätze zu einem Verbum Sentiendi: (2) Runa-ta wamra-n-ta maqa-ykä-q-ta rikä_rqa_:. " Hier liegt eine Art Accusativus cum Participio vor: das Subjekt des Objektsatzes steht, wie in der entsprechenden lateinischen Konstruktion, im Akkusativ. Außerdem steht die Gesamtkonstruktion, da sie Objektsatz ist, im Akkusativ.

12 Dies wäre jedoch aus zwei Gründen falsch. Erstens würde dadurch die Begriffshierilrchie umgekehrt. Es ist unmöglich, den Begriff des Relativpronomens sei es als elementar zu behandeln, sei es unabhängig von dem des RSes zu defmieren und dann auf seiner Basis den Begriff des RSes zu defmieren. Vielmehr setzt der Begriff 'Relativpronomen' den Begriff 'RS' voraus (s. Kap. IV. ). Zweitens hat sich die wissenschaftliche Tradition längst von der Vorstellung gelöst, bei einem RS müsse immer ein Relativpronomen 10 11 12 Vgl.

Download PDF sample

Der Relativsatz : Typologie seiner Strukturen, Theorie by Christian Lehmann
Rated 4.03 of 5 – based on 39 votes