By Paul Weyrich

Seit dem Erscheinen der ersten Auflage im Jahre 1937 sind zu den bis dahin bewahrten Veredlungsmethoden eine AnzahI ganz neuer Verfahren gekommen, die moglicherweise dazu berufen sind, die Veredlung der Textil fasern auf neue Grundlagen zu stellen. So haben in der BIeicherei das Natriumchlorit und in der Farberei Temperaturen iiber dem Kochpunkt ganz neue Perspektiven in der Behandlung der Fasern erOffnet. AuBerdem haben sich zu den bis dahin bekannten natiirlichen Fasern und den daraus geschaffenen kiinstlichen Gespinsten vollkommen neue Fasern geselIt, die durch Synthese aus einfachen Grundstoffen aufgebaut werden, fiir die zum Teil ganz neue Farbeverfahren entwickelt werden muBten. Diese technische Fortentwicklung gab zu einer weitgehenden Umarbei tung der vorliegenden Auflage AnlaB. Urn den bisherigen Umfang des Buches beizubehalten, wurden vielfach Kiirzungen iiberholter, alterer Arbeits methoden vorgenommen. Wie in der ersten Auflage ist auch jetzt auf eingehende Angaben von Farberezepten verzichtet worden, denn die an einen Farbereibetrieb gestelI ten Anforderungen sind in dieser Hinsicht zu vieIseitig, urn alIe zu beriick sichtigen. Auch sind Farbstoffe und die in verwirrender . FiilIe angebotenen Hilfsmittel (in der Liste "Textilhilfsmittel I," die der Gesamtverband der deutschen Textilveredlungsindustrie e. V. in Gemeinschaft mit dem Verband der Textilhilfsmittelindustrie e. V. herausgegeben hat, sind alIein fiir Wasch und Netzmittel iiber three hundred Einzelprodukte verzeichnet) im einzelnen nicht angegeben; wo sie trotzdem genannt sind, sollen sie nur richtungweisend sein. Dagegen sind die Bedingungen eingehend behandelt, auf deren Be achtung es zur Erzielung befriedigender Resultate ankommt.

Show description

Read or Download Das Färben und Bleichen der Textilfasern in Apparaten PDF

Similar german_8 books

Die psychosozialen Folgen schwerer Unfälle

106 schwerverletzte Unfallpatienten wurden über einen Zeitraum von 12 Monaten untersucht. Bei jedem Dritten fanden sich klinisch relevante psychische Symptome. Das Vollbild einer traumatischen Belastungsstörung trat jedoch nur selten auf. Es zeigte sich, daß die Entwicklung posttraumatischer psychischer Störungen kaum von objektiven Verletzungsmerkmalen abhängt, sondern in erster Linie vom subjektiven Erleben des Unfallereignisses und seiner Folgen.

Ansatz zu einer allgemeinen Verhaltenstheorie in den Sozialwissenschaften Dargestellt und überprüft an Ergebnissen empirischer Untersuchungen über Ursachen von Wanderungen

Noch vor wenigen Jahrzehnten battle oft die Klage zu hören, die Arbeiten der Soziologen böten sich zumeist als "Lehnstuhltheorien" an; guy trei­ be nur reine Spekulation und es mangele vor allem an "handfesten" em­ pirischen Daten. Seit dem zweiten Weltkrieg hat sich diese state of affairs we­ sentlich geändert, und so hört guy heute nicht selten den der früheren Kritik entgegengesetzten Vorwurf der reinen "Faktenhuberei" und der fehlenden theoretischen Durchdringung soziologischer Arbeiten.

Laplace-Transformationen: Lehrbuch für Elektrotechniker und Physiker ab 5. Semester

Laplace-Transformationen: Lehrbuch Fur Elektrotechniker Und Physiker AB five. Semester

Additional info for Das Färben und Bleichen der Textilfasern in Apparaten

Example text

H. tor fiir die Wollbleiche in den Handel, der durch seine starke Schaumkraft auch noch gut reinigend auf das Fasermaterial einwirkt, und mit dem es moglich ist, die Wollbleiche lediglich in ammoniakalischer Flotte unter groBter Schonung der W ollsubstanz durchzufiihren. , Koln-Radertal, das als eine Naphthalinsulfopersaure anzusprechen ist und 9-10% Sauerstoff in organisch gebundener Form enthalt. Durch seinen Sauerstoffgehalt wirkt dieser Korper schon fiir sich allein bleichend und besitzt vorziigliche stabilisierende Eigenschaften auf Wasserstoffsuperoxydlosungen.

Gibt ebenfalls gut verspinnbare Faser; doch zeigen sich die Bandpakete oftmals ungenugend durchgebleicht und mussen dann einer nochmaligen Bleiche unterzogen werden, wobei sehr leicht tJberoxydation, vor allem aber eine harte, sprode Faser, entstehen kann. Die auBergewohnlich groBen Schwierigkeiten, welche das Bleichen von Kardenband bei der Beuchbleiche und auch bei der kalten Hypzochloritbleiche bereitet, hat in den Bleichereibetrieben der Spinnerei zu kostspieligen Versuchen zur Auffindung brauchbarer Verfahren gefiihrt, Abb.

169 besehriebenen Farbeapparate bzw. deren Hilfsapparate. Sie stehen mit der Vakuumstation in Verbindung und arbeiten vollkommen automatiseh. Die Abb. 6 verbildlieht eine solehe Bleiehereianlage der genannten Firma. Abb. 7. Anlage zum Bleichen von Kettbiiumen, Kreuzspulen usw. , Neustadt a. ranes viel leiehter befordern, als das gleiehe Garnquantum im Strang oder Spulenform. Die Apparate werden, je naeh den Erfordernissen, mit einer Fassung von 1, 2 oder 4 Baumen gebaut, so daB groBe Quantitaten in einer einzigen Partie gebleieht werden konnen.

Download PDF sample

Das Färben und Bleichen der Textilfasern in Apparaten by Paul Weyrich
Rated 4.96 of 5 – based on 10 votes