By Rüdiger Mahnicke

Der Praxisleitfaden bietet eine Einführung in den Einkauf von Reiseleistungen. Der strategische Einkauf von Geschäftsreisen wird in vielen Unternehmen immer noch stiefmütterlich behandelt. Eine klar erkennbare Tendenz ist aber, dass die Zuständigkeit für das Thema, wenn Unternehmen sich damit beschäftigen, in den Einkauf gegeben wird. Häufig wird die Zuständigkeit für den Einkauf von Geschäftsreisen einem strategischen Einkäufer zugeschlagen, ohne dass dieser Fachkenntnisse im Bereich Geschäftsreisen sammeln konnte.

Das Buch behandelt die Bereiche Flug, Bahn, Mietwagen und lodge, Methoden und Besonderheiten der Ausschreibung sowie Einkaufshebel werden benannt. Großen Raum nimmt die Auswahl von und Zusammenarbeit mit Reisebüros ein. Dem Einkäufer wird gezeigt, welche Statistiken und Kennzahlen für seinen maximalen Erfolg wichtig sind und wie er sein Travel-Portfolio intern an den Mann bringen kann.

Show description

Read Online or Download Business Travel Management: Praxis-Know-how für den Einkäufer PDF

Best business books

The Fine Art of the Big Talk: How to Win Clients, Deliver Great Presentations, and Solve Conflicts at Work

Through the process your day, you possibly had many discussions with people—two, 5, ten, fifty. we would label those discussions “conversations,” yet in any case, what did you actually discuss? in fact that the majority people move weeks with no need significant conversations, or significant talks, with somebody.

How to Get Ahead Without Murdering Your Boss

Selected the incorrect profession direction? suppose such as you have extra to supply? Resent how your paintings controls your existence? Hate your boss? greater than 90 percentage of individuals point out a scarcity of regulate over their careers, but merely 5 percentage suppose in a position to cope with it. how one can Get forward with out Murdering Your Boss exhibits you the way to take accountability in your profession, even if that implies conserving the activity that you simply love, creating a profession swap or just studying new talents to extend your employability.

A Woman's Place is in the Boardroom: The Business Case

There are rather few ladies in senior government positions and at the forums of significant businesses. established upon study and within the context of up to date administration debates the authors argue the enterprise case for selling girls to those positions as a way to create extra worth for shareholders. The publication attracts upon interviews with chairpersons and leader executives and contains case learn fabric.

High-impact public speaking for business and the professions

Communications in all its kinds pervades cutting-edge enterprise setting. but such a lot company humans forget the most direct avenues of marketing their items, companies, or organizations--public talking. even if you stay away from public conversing out of worry or loss of adventure, excessive effect Public talking for enterprise and the Professions can assist develop into a snug, informed, and winning speechmaker.

Extra info for Business Travel Management: Praxis-Know-how für den Einkäufer

Sample text

Die Clearingstelle bezahlt die Airline. 24 3 Vermittler und Portale Zahlung Buchung Content Leistungserbringer (Airline, Bahn) Clearing Buchung Reservierungssystem Zahlung Zahlung Rechnung Buchung Reisebüro Kunde (Firma) Abb. 1 Vermittlerrolle des Reisebüros am Beispiel Airline und Bahn Die Rechnungsfunktion des Reisbüros bezieht sich ausschließlich auf Flug- und Bahnbuchungen. Nur für diese Leistungen erhalten Sie eine Rechnung vom Reisebüro. Hotelund Mietwagenbuchungen werden von Reisebüro ebenfalls über das Reservierungssystem aufgeführt.

Sämtliche über die OBE gebuchten Reisen fließen auch in ein Reporting ein. 30 3 Vermittler und Portale Tab. de Eine OBE schafft somit eine erhebliche Transparenz für den Einkäufer, die Reisenden und das Controlling. Der Einsatz einer OBE im Flugbereich hat allerdings auch Grenzen. Auch wenn die Funktionalität der OBE immer besser wird, eignet sich die OBE vor allem für Punkt-zuPunkt-Verbindungen („Point to point“) und damit in den meisten Fällen nicht für interkontinentale Flüge. Auch Umbuchungen und Stornierungen sollten offline durch einen erfahrenen Reisebüroagenten durchgeführt werden.

Während einige Hotelketten ihre eigenen Reservierungssysteme mit dem Reisebüroreservierungssystem Amadeus oder mit den führenden Hotelportalen über Schnittstellen vernetzt haben, pflegen viele Einzelhotels ihre Preise in diesen Systemen manuell und geben sich dabei unterschiedlich viel Mühe, in allen Systemen immer aktuell zu sein. Neben den Vorteilen von differenzierter Preisgestaltung versucht auch der Hotelier die Kosten der Vermarktung über Portale und Reservierungssysteme wenn möglich zu vermeiden.

Download PDF sample

Business Travel Management: Praxis-Know-how für den by Rüdiger Mahnicke
Rated 4.16 of 5 – based on 8 votes