By Dr. Andreas Hufgard, Dr. Heiko Hecht, Dr. Wolfgang Walz, Dr. Frank Hennermann, Dipl.-Kfm. Gerald Brosch, Dr. Sabine Mehlich, Dr. Christian Bätz (auth.)

Mit der Einführung der "New Dimension"-Lösungen der SAP wurden Anwendern neue Möglichkeiten eröffnet, um wichtige interne und zwischenbetriebliche Geschäftsaktivitäten ihrer Unternehmen mit einer integrierten Standardanwendungssoftware abzudecken. Neue Organisationskonzepte wie CRM, SCM oder internetbasierte Zusammenarbeit wurden mit softwaretechnischen Innovationen verknüpft und ermöglichten eine umfangreichere Integration von Geschäftsprozessen. Diese neuen Themenbereiche werden vorgestellt und auf Integrationsprozesse und -beziehungen zu bestehenden R/3-ERP-Systemen untersucht. Darüber hinaus werden Neuerungen, organisatorische Voraussetzungen für die Einführung, fehlende Funktionalitäten und der Vergleich mit Konkurrenzlösungen dargestellt.

Show description

Read Online or Download Business Integration mit SAP-Lösungen: Potenziale, Geschäftsprozesse, Organisation und Einführung PDF

Best business books

The Fine Art of the Big Talk: How to Win Clients, Deliver Great Presentations, and Solve Conflicts at Work

Through the process your day, you possibly had many discussions with people—two, 5, ten, fifty. we'd label those discussions “conversations,” yet finally, what did you actually speak about? in actual fact that the majority people pass weeks with no need significant conversations, or vast talks, with a person.

How to Get Ahead Without Murdering Your Boss

Selected the incorrect profession direction? consider such as you have extra to supply? Resent how your paintings controls your existence? Hate your boss? greater than 90 percentage of individuals point out a scarcity of keep watch over over their careers, but purely 5 percentage consider capable of focus on it. the right way to Get forward with no Murdering Your Boss indicates you ways to take accountability to your occupation, even if that implies retaining the activity that you just love, creating a profession switch or just studying new abilities to extend your employability.

A Woman's Place is in the Boardroom: The Business Case

There are rather few ladies in senior govt positions and at the forums of significant businesses. established upon learn and within the context of latest administration debates the authors argue the enterprise case for selling ladies to those positions so that it will create extra worth for shareholders. The booklet attracts upon interviews with chairpersons and leader executives and contains case learn fabric.

High-impact public speaking for business and the professions

Communications in all its varieties pervades trendy enterprise surroundings. but so much enterprise humans overlook probably the most direct avenues of selling their items, providers, or organizations--public conversing. even if you steer clear of public conversing out of worry or loss of adventure, excessive influence Public conversing for company and the Professions may also help develop into a comfy, knowledgeable, and profitable speechmaker.

Additional resources for Business Integration mit SAP-Lösungen: Potenziale, Geschäftsprozesse, Organisation und Einführung

Example text

Marktbereiche, die von besonderer Bedeutung sind, sollten bzgl. der Partner zusätzlich eigenständig betrachtet werden. Neue organisatorische Maßnahmen können auf dieser Ebene ebenfalls zu einer engeren Betrachtung eines spezifischen Produkt-Markt-Segments führen. Im Unterschied zur Wettbewerbsanalyse haben die Ergebnisse im Marktbereich die Aufgabe, eigene Vorhaben schnell mit Markpartnern abstimmen und angehen zu können. So macht es wenig Sinn, Lieferanten integrieren zu wollen, die keine Produktkataloge besitzen.

CRM wird als ein relativ neuer, expandierender Markt von den Analysten immer noch hoch gelobt. Hier muss die SAP gegen einen starken Konkurrenten antreten: die Firma Siebel7 aus Kalifornien, die als Marktführer gilt und mit einer sehr speziellen Lösung einige Jahre mehr Erfahrung besitzt. Softwarebibliothek für das Planen und Terminieren im SCM Ein sehr dominantes mySAP-Thema ist das mySAP SCM8 (Supply Chain Management). Ähnlich wie das CRM ist SCM mehr eine ManagementMethode als eine konkrete Software-Systembeschreibung.

Gegenüber bestehenden Verfahren, z. B. MRP II, können so schneller bessere Ergebnisse für die Absatz-, Fertigungs- und Distributionsplanung erzielt werden. Sowohl CRM als auch SCM haben gemeinsam, dass sie im Rahmen der SAP-Definition auch Bereiche umfassen, die früher den ERP-Systemen zugeordnet wurden, was etwas verwirrend ist. Zu SCM wird jetzt die gesamte Logistikabwicklung hinzugezählt, von SAP LES (Logistic Execution System) genannt. Dahinter verstecken sich die klassische Lieferung, das Lagerverwaltungssystem sowie die Transport- und Frachtabwicklung.

Download PDF sample

Business Integration mit SAP-Lösungen: Potenziale, by Dr. Andreas Hufgard, Dr. Heiko Hecht, Dr. Wolfgang Walz, Dr.
Rated 4.02 of 5 – based on 3 votes