By Thomas Volling, Prof. Dr. Thomas S. Spengler

Auf der foundation eines allgemeinen Bezugsrahmens und der examine der Entscheidungssituation entwickelt Thomas Volling ein quantitatives Planungssystem für die auftragsbezogene Planung bei variantenreicher Serienproduktion.

Show description

Read or Download Auftragsbezogene Planung bei variantenreicher Serienproduktion: Eine Untersuchung mit Fallstudien aus der Automobilindustrie PDF

Best education books

Rethinking the BSE Crisis: A Study of Scientific Reasoning under Uncertainty

In 1986, the emergence of a singular mind sickness in British farm animals awarded a different problem to scientists. How that problem used to be addressed has been the topic of a public inquiry and various educational reports carried out to this point. although, none of those investigations has sought to check the reasoning of scientists in this severe interval within the public overall healthiness of the united kingdom.

The Christian Muslim Frontier: A Zone of Contact, Conflict and Co-operation (Routledgecurzon Advances in Middle East and Islamic Studies)

The Christian-Muslim Frontier describes the historic formation of this sector, and its modern dimensions: geopolitical, mental, monetary and safeguard. designated recognition is given to the idea that of state-frontiers, to the consequences of the asymmetric improvement of state states and the modern interspersing of groups, which creates new practical frontiers.

Extra info for Auftragsbezogene Planung bei variantenreicher Serienproduktion: Eine Untersuchung mit Fallstudien aus der Automobilindustrie

Example text

2005); zum Nutzen inͲ formationstechnischer Ansätze in der Koordination von Supply Chains bei variantenreicher SeͲ rienproduktion siehe auch Coronado et al. (2004). Cachon (2003); Tsay et al. (1999); Tsay/Lovejoy (1999) Sharma/Laplaca (2005); Gunasekaran/Ngai (2005); Lancaster (1990) Piller et al. 90 Gleichzeitig geht eine Erhöhung der Vielfalt mit erhöhten Kosten einher. a. a. a. h. insbesondere modularen Produktstrukturen und einer gemischten Fließfertigung). Ein weiterer Ansatzpunkt zur Realisierung einer variantenreichen Serienproduktion ist in der Wahl des KAEP zu sehen.

Von Hippel (2001). Diese Eigenschaft entspricht einer gegebenen Technik in der Terminologie der Aktivitätsanalyse (Dyckhoff/Spengler (2007), S. 60). 14 2 Grundlagen der variantenreichen Serienproduktion Speziellen die Positionierung des im nachfolgenden noch näher zu erläuternden KunͲ denauftragsentkopplungspunkts. 2 Differenzierungsmerkmal Kundenauftragsentkopplungspunkt Zur Abgrenzung der zuvor eingeführten Erscheinungsformen industrieller Produktion dienlich ist der Auftragsbezug in der Leistungserstellung, welcher letztlich die AufͲ tragsabwicklungsstrategie definiert.

Lampel/Mintzberg (1996) Riebel (1965) bezeichnet diese als Mischformen. Amaro et al. (1999) 16 2 Grundlagen der variantenreichen Serienproduktion ƒ AuftragsͲ bzw. Variantenmontage (buildͲtoͲorder, BTO): Die Wertschöpfung erfolgt bis auf die (EndͲ)Montage antizipativ. Lagerhaltung erfolgt demnach auf der Stufe eigenͲ und fremdgefertigter Komponenten. ƒ Lagerproduktion (makeͲtoͲstock, MTS): Sämtliche Aktivitäten erfolgen bevor ein Kundenauftrag platziert wird. Demnach beschränkt sich die AuftragsabͲ wicklung auf die Zuordnung eines bevorrateten Endprodukts.

Download PDF sample

Auftragsbezogene Planung bei variantenreicher by Thomas Volling, Prof. Dr. Thomas S. Spengler
Rated 4.58 of 5 – based on 17 votes